750_edited.jpg

Seit über zehn Jahren steht Vanida für verschiedene, unter anderem preisgekrönte, Produktionen auf der Bühne und vor der Kamera.

Am liebsten, wenn sie die berufliche Leidenschaft mit ihrer Liebe zu Tieren verbinden kann, wie z.b. in dem Kinofilm "Von Mädchen und Pferden" von Monika Treut.

Seit 2013 ist Vanida Ensemblemitglied der Bühne für Menschenrechte.

Auf dem Filmfest Hamburg lief in diesem Jahr "Kein einfacher Mord" (Regie: Sebastian Ko) mit Vanida als bester Freundin der Hauptfigur, gespielt von Laura Tonke.

Mehr als 170 Hörbüchern durfte Vanida inzwischen ihre Stimme leihen. Wenn sie nicht gerade selber im Tonstudio steht, findet man sie als Dialogregisseurin auch auf der anderen Seite der Sprecherkabine.

 

Demnächst erscheinende Hörbücher:

"Ravna - Tod in der Arktis -

Elisabeth Hermann

"Der Orden des geheimen Baumes" - Samantha Shannon

"2,5 Grad" - Noah Richter

"Nach dem Sturm" - Nora Roberts

Als Coach und Trainerin unterstützt Vanida seit 2011 das fachliche und persönliche Weiterkommen von Autor*innen, Führungskräfte und Kolleg*innen.

Bewährte Coaching Modelle und Techniken werden mit unkomplizierten Übungen aus dem Theater 

kombiniert und ergänzt.

Für Schauspiel- und Sprecher-Kolleg*innen hat Vanida unter anderem den Sprecher Fresh Up Onlinekurs und das Sprecher Fresh Up Bootcamp entwickelt.

  • Facebook
  • LinkedIn
  • SoundCloud